Bänke für den Grugapark

An über 70 Standorten im Grugapark mussten alte Holzbänke gegen neue ausgetauscht werden. 

Über den Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. konnte jeder, der mochte, eine Bank spenden und damit einen besonderen Lieblingsplatz schaffen.

Inzwischen befinden sich im Park rund 70 Spenderbänke! Unter anderem wurde das Gradierwerk mit 10 Zweisitzerbänken ausgestattet! 

Die Motivationen der Spender waren dabei so unterschiedlich wie die Inschriften auf den Messingschildern. Einige lassen Erinnerungen an eine schöne Kindheit, erste Verliebtheit oder das Gedenken an einen lieben Menschen erahnen, manche sind geheimnisvoll und undurchschaubar. Alle Spender eint die Bindung an den Grugapark durch persönliche Ereignisse, denen sie hier ein kleines Denkmal setzen. Und natürlich spenden sie auch Freude – denn die neuen Bänke werden von den Parkbesuchern sehr gern genutzt

Einen schönen Artikel im Südanzeiger über eine Bankspende als Geburtstagsgeschenk finden Sie hier .

Aktuelle Standorte für die Bänke sind (Stand 20.09.2022):

  • Sechs freie Bank-Plätze innerhalb des Rosengartens
  • Ein freie Bank-Platz im Schmetterlingsgarten (innerhalb der Muga)
  • Vier freie Bank-Plätze im Garten der Sinne

 

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!


 


Beweggründe der Bankspender