Bänke für den Grugapark

An insgesamt 50 Standorten im Grugapark mussten alte Holzbänke gegen neue ausgetauscht werden.

Über den Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. kann jeder, der mag, eine Bank spenden und damit einen besonderen Lieblingsplatz schaffen. Inzwischen wurden bereits 51 Bänke gespendet. Die Motivationen der Spender sind so unterschiedlich wie die Inschriften auf den Messingschildern. Einige lassen Erinnerungen an eine schöne Kindheit, erste Verliebtheit oder das Gedenken an einen lieben Menschen erahnen, manche sind geheimnisvoll und undurchschaubar. Alle Spender eint die Bindung an den Grugapark durch persönliche Ereignisse, denen sie hier ein kleines Denkmal setzen. Und natürlich spenden sie auch Freude – denn die neuen Bänke werden von den Parkbesuchern sehr gern genutzt.

Einen schönen Artikel im Südanzeiger über eine Bankspende als Geburtstagsgeschenk finden Sie hier .

Wir haben derzeit noch Platz für jeweils 1 Spenderbank an folgenden Standorten :

  • Fontainebecken
  • Kurhaus

 

Mit einer Lieblingsplatzspende können Sie derzeit den Bankaustausch und den Ausbau des Rosengartens unterstützen. Sie spenden projektgebunden und erhalten neben dem Namensschild an Ihrem Lieblingsplatz eine Spendenbescheinigung. Die Preise für die Bänke liegen bei 675 bis zu 1050 Euro. Weitere Informationen zu unseren Lieblingsplatzspenden erhalten Sie bei Britta Riepen.


Beweggründe der Bankspender