Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. unterstützt die Anschaffung zweier „Wipptiere“ für kleine Besucher für den Spielplatz bei den Adlervolieren!

Nachdem die Adlervolieren im Grugapark abgerissen wurden, ist im Bereich dieser Fläche und in unmittelbarer Nachbarschaft zur KiTa Kinderschutzbund ein neuer Spielplatz entstanden.
Dieser Spielplatz befasst sich mit dem Thema „Gras“. Passend hierzu hat der Grugapark bereits ein attraktives Kletterspielgerät „Graslandschaft“ für die etwas älteren Kinder installiert.
Jetzt fehlt jedoch noch eine entsprechende Attraktion für die kleinen Spielplatzbesucher!

Zwei besonders hübsche Wipptiere, ein „Grashüpfer“ und eine „Ameise“ sollen den Spielplatz für die kleinen Besucher vervollständigen.

Um diese Anschaffung zeitnah zu realisieren, hat sich der Stiftungsverein Grugapark Essen e.V. bereit erklärt, den Grugapark zu unterstützen und in Vorleistung zu gehen, um die beiden „Wipptiere“ zeitnah anzuschaffen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der Anschaffung dieser schönen Spielgeräte mit einer Spende unterstützen würden!

Ihren Spendenwunsch nimmt Frau Riepen vorab telefonisch unter 0201 88-67120 oder per mail britta.riepen@gge.essen.de unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse entgegen.

Unter dem Stichpunkt „Wipptiere“ können Sie diese dann auf eines der Konten des Stiftungsvereins überweisen. Sie erhalten hierfür natürlich eine Spendenbescheinigung an Ihre Adresse.

 

Sie werden den Spielplatz Anfang 2018 für die kleinen Besucher vervollständigen:

Ameise

 

Grashüpfer

 

Die Zeichnungen der Tiere sind Eigentum der Spiel-Bau GMBH, 14776 Brandenburg

 

Kontodaten:

 

GENO-Bank:

IBAN: DE63360604880413938400

BIC: GENODEM1GBE

Sparkasse Essen:

IBAN: DE97360501050000234245

BIC: SPESDE3E

Sparda-Bank West:

IBAN: DE09360605910001958156

BIC: GENODED1SPE